Besuchs- und Begleitdienst des Malteser Hilfsdienstes e. V. Stadtgliederung Ulm

Wir bieten Ihnen eine Horizonterweiterung durch Ihr Engagement in unserem Besuchs- und Begleitdienst. 

Sie haben Zeit, die Sie gerne verschenken möchten? Dann laden wir Sie ein, in unserem Besuchs- und Begleitdienst ehrenamtlich aktiv zu werden. Dabei besuchen Sie regelmäßig (wöchentlich oder 14-tätig für 1-3 Std) einen älteren Menschen, der aufgrund fehlender Kontakte, oder weil der Ehepartner verstorben ist unter seiner Einsamkeit leidet. Die gemeinsame Zeit kann mit Reden, Lesen, Spielen usw. gefüllt werden. Das bleibt Ihnen und Ihrer Gastgeberin oder ihrem Gastgeber überlassen.

Gewiss werden Sie selbst von den Erfahrungen und Erzählungen der Besuchten profitieren.

Damit das so wird, unterstützen wir Sie bei Ihrem Engagement von der Kontaktaufnahme über die Zeit der Besuche bis zum Ende Ihrer Engagements. Unser Referent für soziales Ehrenamt – Winfried Steinacker – steht für Ihre Fragen gerne zur Verfügung. In regelmäßigen Treffen mit anderen Besuchenden ist ein Austausch über Freude und Herausforderungen der Aufgabe vorgesehen.

Damit Sie gut auf die Besuche vorbereitet sind und auf die zu Begleiteten und Ihre individuellen Lebenslagen eingehen können, bieten wir Ihnen eine Grundausbildung für ehrenamtliches Engagement und ein breites Spektrum an Fortbildungen und qualifizierenden Seminaren.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freue ich mich über Ihren Anruf unter 015150379625 oder Ihre E-Mail an winfried.steinacker@malteser.org und wir können ein erstes Kennenlernen vereinbaren.