Caritas Ulm-Alb-Donau – Sprachförderung für Kinder

Kinder mit sprachlichem Förderbedarf brauchen besondere Zuwendung, Raum und Zeit für Kommunikation mit sprachlichen Vorbildern. Im turbulenten Alltag von Kindertageseinrichtungen und Schulen ist regelmäßiges und konzentriertes Arbeiten mit gerade diesen Kindern nicht immer umsetzbar. In der Kleingruppe der Caritas-Sprachförderung gelingt das durch die individuelle Zuwendung zum Kind. Durch das Beherrschen der deutschen Sprache werden die Kinder selbstbewusster, knüpfen leichter Kontakte und werden Teil der Gemeinschaft.


Engagementbereich: 
Bildung / Weiterbildung
Kinder / Jugendliche
Soziales
Kontakt: 
Caritas Ulm-Alb-Donau - Sprachförderung für Kinder, Olgastr. 137, 89073 Ulm
Hansjörg Ludwig und Beate Merkle
07 31 / 20 63 36

Die vorgestellten Einrichtungen sind für die Inhalte ihrer Seiten selbst verantwortlich.