menschlichkeit-ulm e. V. – Buddyprojekt

"Neue Menschen nach dem Lockdown kennenlernen"

Im Buddy–Projekt möchten wir eine einheimische und eine zugewanderte Person zusammenbringen, um Integration zu fördern, Vorurteile zu verringern und gegenseitiges Verständnis vorwärts zu bringen.

Warum?
Viele Zuwander*innen haben noch keine wirklichen Kontakte zu Einheimischen. Das Projekt macht es möglich, Leute kennenzulernen, etwas zu unternehmen, aktiv Deutsch zu sprechen.

Wie funktioniert das Ganze?
Du füllst einfach einen Steckbrief aus und schickst ihn uns per E-Mail. Dann suchen wir einen Buddy für dich, mit dem du ähnliche Interessen teilst.


Engagementbereich: 
Internationales
Soziales
Kontakt: 
menschlichkeit-ulm e. V., Schillerstraße 44, 89077 Ulm
Nour Kharouf
0178 9106573

Die vorgestellten Einrichtungen sind für die Inhalte ihrer Seiten selbst verantwortlich.