Neue Ehrenamtskoordination im Bereich Flüchtlinge

Zur Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements mit Flüchtlingen haben in den Stadtteilen zum 1. Juli 2016 Ehrenamtskoordinatorinnen, die bei der Stadt Ulm angestellt sind, ihre Arbeit aufgenommen. Ansprechpartnerinnen vor Ort sowie eine stadtweite Koordination bilden ein neues Team in diesem Bereich.

Beeindruckender Einsatz und außerordentliches Engagement wurde in den letzten Wochen und Monaten bei der Unterstützung geflüchteter Menschen, die nach Ulm kamen, sichtbar. Zahlreiche Ulmerinnen und Ulmer engagieren sich ehrenamtlich, um den Menschen das Ankommen in Ulm zu erleichtern. Sie unterstützen die Menschen unterschiedlichster Nationalität im Alltag, in vielen Belangen und haben stets ein offenes Ohr. Doch das wichtigste bei diesem Einsatz und diesen Begegnungen ist, dass viele neue Freundschaften geschlossen werden.

Die gesamtstädtische Koordination des bürgerschaftlichen Engagements im Bereich Flüchtlinge wird derzeit von Herrn Christian Peschl ausgeführt. Sie erreichen ihn unter:
Tel. 0731-161 5182 oder per E-Mail an c.peschl@ulm.de

Als Ansprechpartnerinnen vor Ort können Sie sich an folgende Personen wenden:

Böfingen
Gudrun Lassernig
Tel. 0731-161 5170, E-Mail: g.lassernig@ulm.de
Bürgertreff Böfingen, Haslacher Weg 89, 89075 Ulm

Eselsberg
Christian Peschl
Tel. 0731-161 5182, E-Mail: c.peschl@ulm.de
 

Mitte-Ost
Angelika Torer
Tel.  0731-602 56 70, E-Mail: a.torer@zebra-ulm.de
Bürgeragentur ZEBRA e. V., Schaffnerstraße 17, 89073 Ulm

West
Andrea Janisch
Tel. 0731-161 5358, E-Mail: a.janisch@ulm.de
und
Petra Schmitz
Tel. 0731-3600 470 bzw. 0731-161 1015, E-Mail: p.schmitz@ulm.de
Weststadthaus, Moltkestraße 10, 89077 Ulm

Wiblingen
Birgit Wegele-Hehl
Tel. 0731-161 5037, E-Mail: b.wegele-hehl@ulm.de
Buchauer Straße 8-10, 89079 Ulm