Ulmer Friedenswochen: Systemisches Konsensieren und Soziokratie - Was ist das denn?

Dienstag, 27. September 2022 - 19:00

EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, Ulm


Wer kennt nicht die Gruppen, in denen sich immer der Lauteste durchsetzt und alle sind frustriert? Dipl. Psych. Adelheid Schmidt erklärt eine Methodik, bei der sich etwas Gemeinsames erreichen lässt und die so wenig wie möglich Verlierer hinterlässt. Im Anschluss berichtet ein Team des HdN aus dem Anwendungsalltag, wie das Team diese Methode umsetzt und Zufriedenheit in die Arbeit bringt. Dabei werden die Elemente der Soziokratie vorgestellt, das am weitesten entwickelte Modell demokratischer Mitbestimmung in Organisationen. 

Veranstalter: Haus der Nachhaltigkeit Ulm, Neu-Ulm und Region e. V.

gebührenfrei

www.friedenswochen-ulm.de
www.h-d-n.org