Workshop für Institutionen, Vereine und Initiativen: Kurzzeitengagements "kurz und gut"

Dienstag, 9. März 2021 -
17:00 bis 19:00

Onlineveranstaltung

Freiwilliges Engagement ist eine dauerhafte Entwicklung. Dabei spielt Kurzzeitengagement eine immer wichtigere Rolle. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir in diesem 2-stündigen Workshop Ideen für diese Art von Engagement erarbeiten und Sie mit der technischen Umsetzung bei der Einpflege in die Datenbank vertraut machen.

Zum Hintergrund: im Rahmen des Projektes „Quartier 2020 am Alten Eselsberg" entstand die Kooperation zwischen der Freiwilligenagentur engagiert in ulm e. V., der Abteilung Soziales und der Digitalen Agenda der Stadt Ulm zur Modifizierung der Kurzzeitengagements, die projektbehaftet am Eselsberg erprobt und im Anschließenden in ganz Ulm angeboten werden sollen.

Referent*innen: 
Larissa Heusohn, engagiert in ulm e. V.
Nathalie Wingartz, Digitale Agenda der Stadt Ulm
Christian Peschl, Abteilung Soziales der Stadt Ulm und Projektleiter des "Quartier 2020 am Alten Eselsberg"

Dieser Workshop wird auch nochmal am Mittwoch, 10. März, 10:30-12:30 Uhr, angeboten.