Freiwilligencard

Mit der FREIWILLIGENCARD bieten wir freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern in Ulm eine Form der Anerkennung. Sie erhalten die FREIWILLIGENCARD bei der Informationsstelle von "engagiert in ulm", wenn Ihr Engagement von Ihrer Organisation bestätigt wird. Gegen Vorlage der Karte erhalten Sie eine Reihe von Ermäßigungen und Gutscheinen für Kultur-, Freizeit- und Fortbildungsangebot bei unseren Partnern.

Liste der Vergünstigungen

Sie erhalten die FREIWILLIGENCARD, wenn:

  • Sie in Ulm freiwillig engagiert sind,
  • Ihr Engagement seit einem Jahr besteht und mindestens drei Stunden pro Woche umfasst,
  • Sie schriftlich und formlos nachweisen können, dass Sie Ihr Engagement in einer Initiative, einem Verein, einer Selbsthilfegruppe oder einer Organisation ausüben. Als Nachweis gilt auch die Juleica (Jugendleitercard) und ein freiwilliger Dienst, der die Übungsleiterpauschale nicht übersteigt.
     

Die FREIWILLIGENCARD ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis. Sie ist für ein Kalenderjahr gültig und muss dann bei der Informationsstelle von "engagiert in ulm" verlängert werden.
 


Flyer FREIWILLIGENCARD   |   Neubeantragung   |   Verlängerung   |   Partner werden