Themenabend im m25: „Bitte Einsteigen – Ein Tag in der Bahnhofsmission Ulm“

An diesem Abend im m25 stellt sich die Bahnhofsmission Ulm im Rahmen der Ausstellung "ulm: engagiert - Bürgerdialog und Bürgerschaftliches Engagement in Ulm" vor. Neben verschiedenen Filmbeiträgen wird die Geschichte der Bahnhofsmission beleuchtet und freiwillig Engagierte erzählen von ihrer Arbeit vor Ort.
Auf Fragen wird gerne eingegangen.

Veranstalter: Bahnhofsmission Ulm in Kooperation mit engagiert in ulm e. V.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung "ulm: engagiert - Bürgerdialog und Bürgerschaftliches Engagement in Ulm" statt.

Themenabend im m25: Die AIDS-Hilfe Ulm, Neu-Ulm, Alb-Donau e. V. zeigt den Film „Pride“

Pride ist ein britischer Film aus dem Jahr 2014 von Regisseur Matthew Warchus und beruht auf tatsächlichen Begebenheiten. Der Film feierte seine Premiere bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2014 und gewann dort den Queer Palm Award. Pride erzählt von Lesbians and Gays Support the Miners, einer Gruppe homosexueller Aktivisten, die 1984 für streikende Bergleute Geld sammelten.

Themenabend im m 25: Die GWÖ zeigt den Film „Hinterm Deich wird alles gut“

18:30 Uhr Dokumentar-Film "Hinterm Deich wird alles gut" (50 Minuten). Der Film porträtiert drei Bürgermeister und eine große soziale Einrichtung an der Nordseeküste, die auf eine vollständige, alternative Wirtschaftsordnung umstellen: Die Gemeinwohl-Ökonomie! Eine beispielhafte Transformation nicht nur für Nordfriesen. Anschließend Fragen, Diskussion, Austausch

https://vimeo.com/ondemand/hintermdeichwirdallesgut/383987102