Hospiz Ulm e. V.

Hospiz Ulm e. V. ist vor 30 Jahren aus dem Engagement ehrenamtlicher Frauen entstanden. Ihr Ziel war es, die Hospizidee zu leben und sich der Bedürfnisse schwerstkranker Menschen und ihrer Angehörigen anzunehmen. Hospizarbeit bedeutet das zugewandte und achtungsvolle Begleiten von Menschen in der Endphase ihres Lebens. Das Sterben wird als Teil des Lebens betrachtet, der weder verkürzt noch künstlich verlängert werden soll. Lebenszeit zu gestalten, sowie Lebensqualität wiederherzustellen und zu erhalten ist unsere Aufgabe.
In der Ehrenrunde haben Bürger*innen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich in unterschiedlichsten Bereichen des Hospiz Ulm e. V. zu engagieren. Dazu bereiten wir alle interessierten Menschen in zwei Stufen vor. Für die Qualifikation zum Ehrenamt wünschen wir uns Menschen, die sich für eine bestimmte Zeit auf diese wertvolle Tätigkeit einlassen wollen.
Wir freuen uns auf Sie.


Engagementbereich: 
Soziales
Kontakt: 
Hospiz Ulm e. V., Lichtensteinstr. 14/2, 89075 Ulm
Marion Weidenfeld
0731 50933-0

Die vorgestellten Einrichtungen sind für die Inhalte ihrer Seiten selbst verantwortlich.